Vortrag am 29.01.2016: GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

By Karsten Witzke • In Alles auf einen Blick, Steuer- und Rechtsberatung, VeranstaltungenNo Comments

Veranstaltungen

Veranstaltung zum GKV-Versorungsstärkungsgesetz am 29.01.2016 ab 18 Uhr in der Regensburger Continental-Arena.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz bringt gravierende Änderungen im vertragsärztlichen Bereich mit sich:

Die Regelungen zur Nachbesetzung von Vertragsarztsitzen wurden geändert und die Zulassungsausschüsse sind bei Überversorgung nunmehr grundsätzlich angewiesen, Vertragsarztsitze einzuziehen und Praxen stillzulegen. Neuerungen gibt es auch bei den Medizini- sche Versorgungszentren. Die Gründung von fachgleichen MVZs ist nunmehr möglich. Diese Änderungen bieten neue Gestaltungsmög- lichkeiten für niedergelassene Ärzte.

Das Ärzteberaternetzwerk Ostbayern e. V. möchte Sie über die neuen Regelungen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Praxis informieren.

In dieser Informationsveranstaltung geben Ihnen unsere Experten konkrete Handlungsempfehlungen dazu, was sich in welcher Situation empfiehlt und was nicht.

Das Ärzteberaternetzwerk Ostbayern e. V. bemüht sich auch einen Referenten der Kassenärztlichen Vereinigung zu gewinnen, um hier- für aktuelle Informationen und Entwicklungen aus erster Hand zu erfahren.

Begleitend zur Veranstaltung laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss ein.

Führung durch die Continental Arena

Im Vorfeld zu der Veranstaltung – beginnend um 17:00 Uhr – haben Sie Gelegenheit an einer Führung durch die Continental Arena teilzunehmen. (Teilnahme optional)

Themen

  • Die neue Regelung des Nachbesetzungsverfahrens, insbesondere die Stilllegung von Praxen.
    Strategien und Möglichkeiten zur Vermeidung der „Abwrackprämie“.
  • MVZ oder BAG?
    Neue Möglichkeiten der Kooperationen als MVZ oder BAG. Vor- und Nachteile eines MVZ bzw. einer BAG aus rechtlicher und steuerlicher Sicht.
  • MVZ als GmbH
    Darstellung der Besonderheiten einer GmbH, insbe- sondere der damit verbundenen steuerlichen und rechtlichen Konsequenzen.

Referenten

Hans Rothammer
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Steuerberater


Dr. Thomas Rothammer
Rechtsanwalt, Steuerberater
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Thomas Rothammer

Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie dem Info-Flyer zur Veranstaltung entnehmen. Der Flyer steht weiter unten zum Download bereit.

Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldefrist endet zum 22.01.2016.

Bitte verwenden Sie zur verbindlichen Anmeldung unser Anmeldefax, welches Sie weiter unten zum Download finden.

Download

pdf   Info-Flyer.pdf
pdf   Anmeldefax.pdf

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*